<3

TOLL
15.1.08 00:28


und er kämpft weiter

heute nacht sms und emails und wieder sms. und jetzt schickt er lieder per mail. ich hör sie nicht an. und er will vorbeikommen. ich kann ihn nicht reinlassen. ich muss hart bleiben und ein arschloch sein und ja, ich hasse mich dafür, aber es geht nicht anders, ich kann nicht.
konnte danach zum glück noch wieder einschlafen.

jetzt love will tear us apart. auf repeat. das lied ist keiner von beiden. was anderes kann ich jetzt nicht.

und die sonne scheint so ironisch und der blaue himmel strahlt. ja, die welt ist schön, meine nicht.

meine wolldecke riecht nach ihm. ich hab heute nacht schon mein bett abgezogen. ich muss alles waschen.

ich hab mich gestern schon gewundert, dass keine fragen kamen wie "wer, wielange schon" und so. sie kommen heute. was ist das eigentlich für ein scheißtyp, ich hasse ihn, wie konntest du dich in ihn verlieben und was an ihm ist es? und was hab ich falsch gemacht?

.

didi sagt: dein gesicht sieht doppelt so groß aus wie sonst.
die tränen fließen schon ganz von allein.

/
joy division -- love will tear us apart
13.1.08 13:56


das war ein kampf

ohne gewinner.

eine stunde hat er geweint und mich weggeschubst, eine stunde an der tür gestanden, kein wort gesagt. dann geredet endlich. sehr gut geredet und war noch bei der trennung der liebste mensch der welt, wie geht das?
beide heulten und irgendwann ging er tatsächlich, dann am telefon weiter, nächste phase: weinen, schreien, drohen, erpressen, überreden, beschimpfen, schuld einreden.

oh gott.
nichts kann richtig sein beim trennen. aber ich bin hart geblieben und das war gut so.

ich bin fertig.
13.1.08 01:13


.

er kommt jetzt her
ich sag es ihm
irgendwie
ich bin leer
12.1.08 16:45


lieber *

oh gott, wenn ich das lese, kann ich schon heulen vor glück.
und gleichzeitig über die konsequenzen. ich fahre achterbahn gerade. heute morgen hüpfend und singend zur arbeit und heute abend heulend auf dem badezimmerfußboden. ja. shit and love happens und so.

mein herz weiß jetzt, was sein muss. ich kann nicht zurück.

mir hat noch nie jemand so schöne dinge gesagt und geschrieben.

und jetzt weiß ich, dass ich beim nächsten treffen mit dem freund reden muss, aber er hat nie zeit. weil er so beschäftigt ist mit tausend sachen im moment. wann ist der richtige zeitpunkt? ich hoffe, er kann sich dann in arbeit stürzen. hinterher. oh gott, ich will das ja gar nicht. aber ich muss.

und sonntag seh ich .IHN. dann wieder.
und heute schon die neue cd von ihm.
mit dem perfekten lied: beck -- the golden age


oh: noch was tolles heute: mein chef kam an und sagte: "lisa, warum bist du nur montags und freitags da? ich: wieso? er: ja, weil alle tage dazwischen die katastrophe sind. kannst du nciht jeden tag kommen?

<3 sowas braucht man mal. ich wusste nie, ob meine arbeit da geschätzt wird oder nicht.

/
# the jai-alai savant -- white on white crime
12.1.08 00:15


no i don't wanna fall in love

ich glaube, für dieses mantra ist es zu spät.
ich hab weiche knie.

mit p. wollte ich ja gestern einen ganz normalen abend verbringen und ja, das war es auch: er kam spät, lernte dann fahrschulbögen, dann programmierte er noch schnell, ich hörte währenddessen musik und dann haben wir geschlafen. das meinte ich eigentlich nicht mit "ganz normal". tja.

heute dann ein wenig durch flingern spaziert mit c. und dann zu ihm, heiße zitrone trinken und sterne vom balkon angucken. ich dachte ja, vielleicht kann er durch seine wohnung noch ein paar minuspunkte sammeln, die sagt ja auch immer viel über leute aus, aber wow... tja.

ich glaub, es ist zu spät.

*

+ dauergrinsen heute
# sigur rós -- starálfur
10.1.08 23:39


aktualisieren.
aktualisieren.
aktualisieren.
aktualisieren.
aktualisieren.
9.1.08 18:51


warum kann man eigentlich mehrere freundschaften haben, aber nur eine liebe?
9.1.08 18:31


liebesdilemma

jetzt wollen mich beide sehen heute abend.
ich will c. sehen und werde p. sehen. ich muss ihm noch eine chance lassen. ein ganz "normaler" abend. der mir irgendwie sowas ähnliches wie klarheit über meine gefühle bringen muss. ob und was noch geht.

.
# pipilotti rist -- i' a victim of this song (no i don't wanna fall in love. with you.)
9.1.08 13:09


...

und jede seiner mails macht mich sprachloser und wortloser und ahnungsloser. und gleichzeitig sicherer, dass ich nicht mehr zurück kann.

.
# pipilotti rist -- i'm a victim of this song
8.1.08 23:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Gratis bloggen bei
myblog.de